Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sicherheitstechnik

Privat

-

Fensterschutzfolien
Herkömmliches Fensterglas, egal ob Einfach- oder Isolierglas,
bietet Ihnen keinen Einbruchschutz. Aufgrund der Glasstärke
und des hohen Gewichtes von Sicherheitsglas (sogen. Panzerglas),
ist eine Nachrüstung in der Regel nicht möglich. Diese lassen
sich normalerweise nur bei Neubauten
in die entsprechenden Fensterprofile einsetzen.
Eine wirtschaftliche, und günstige Lösung sind Sicherheits- und
Splitterschutzfolien. Diese werden nachträglich auf die bereits
vorhandenen Fenster aufgebracht und verwandeln Ihr Fensterglas
in Verbundsicherheitsglas. So sind Sie vor Angriffen mit Steinen,
Schlagwerkzeugen, Glasschneidern u.a. geschützt.
Gleichzeitig sind sich solche Folien auch getönt und bei
Bedarf auch Verspiegelt lieferbar um ausreichenden
Sonnen- bzw. Sichtschutz zu bieten.
Wir haben Ihr Interesse geweckt?!
Dann sprechen Sie uns an - Wir beraten Sie gern.
zurück zur Übersicht


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü